Skript zum automatischen Verwanzen von Homepages

von Peter Neuhaus
Das Skript ist ein UNIX-Shellscript, das man mit
chmod 755 verwanzen
executable machen muß. Das Argument kann die HTML-Datei selber sein oder ein Verzeichnis, in dem dann alle .htm oder .html Dateien verwanzt werden. Ohne Argument werden alle .htm oder .html Dateien aus dem Verzeichnis verwanzt, aus dem das Skript aufgerufen wurde. Die Option -x loescht dann den Wanzen-Eintrag wieder aus der Datei oder den Dateien im Verzeichnis.
Das Bild wanze_tkg.gif muß im selben Verzeichnis wie die HTML-Datei liegen.

Skript